Frieden braucht

Freiheit

 

Freiheit braucht

Gerechtigkeit

 

Gerechtigkeit braucht

die Bereitschaft zur

Objektivität

  

  

Objektivität braucht

die Befreiung

von Not

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Recht auf Gesundheit

Das Recht auf Gesundheit, das sich aus dem Grundrecht auf Leben und körperliche Unversehrtheit (Art. 2 Abs. 2 GG) ableitet, ist zunächst ein Recht auf Gesundheitsinformation frei von Geschäfts- und Machtinteressen. Ein solches Recht bräuchte die Erforschung der Gesundheit, in die aber nicht investiert wird, weil gesunde Menschen im Gegensatz zu gepflegten Kranken kein Geld bringen. Wegen des herrschenden Geldsystems, das die Menschen in ein Profitdenken zwingt, steht das Recht auf objektive Gesundheitsinformation im Konflikt mit Kapitalinteressen. die an Krankheit verdienen und deshalb die Objektivität sabotieren. Auch das Heilmittelwerbegesetz (HWG) in Deutschland, das z.B. in § 5 verbietet, für homöopathische Arzneimittel mit Anwendungsgebieten zu werben, oder in § 12 für Mittel zur Heilung von bösartigen Erkrankungen, meldepflichtigen Krankheiten, Suchtkrankheiten und Schwangerschaftskomplikationen, dient nicht der Gesundheit, sondern den Kapitalinteressen der Pharmabranche. 

Doch wer Ohren hat zu hören und selbst bereit ist, Informationen auf ihre Objektivität abzuklopfen, kann sich heute dank des Internets einiges an sonst fehlender Information beschaffen, z.B. durch dieses Video von Quer-Denken.TV auf youtube, das ein Interview mit Dr. Leonard Coldwell von 2016 zeigt ("Wie Krebs in Wochen geheilt werden kann, schnell, billig ohne Nebenwirkungen"), das auch Hintergründe beleuchtet und weitere Lebenshilfe bietet. Man muss nicht zu allem "Ja" sagen, um von dem Video zu profitieren: 

https://www.youtube.com/watch?v=XqMbnKp3i_A         (mögliche Werbung am Anfang bitte überspringen)

Coldwell spricht in dem Video z.B. von 400 unbedenklichen Mitteln gegen Krebs. Eines davon ist Vitamin C in Form von Kaliumascorbat. Dazu finden Sie hier eine Kurzgeschichte über die Entdeckung des Kaliumascorbats zur Krebsheilung (2-seitige PDF-Datei, den Link  bitte anklicken).

Weitere Literatur: Mark Sircus (2014) "Natriumbicarbonat, Krebstherapie für jedermann". Zitat von S. 9: "Für zehn Euro oder weniger haben Sie Zugang zu einer Behandlungsform, bei der es nichts zu verlieren, aber alles zu gewinnen gibt." (die Internetseite von Mark Sircus: drsircus.com)

Für Ihre Gesundheit brauchen Sie also nicht auf den Wechsel zu einem menschengerechten Wirtschaftssystem und auf den Gesundheitsfaktor finanzielle Freiheit zu warten. Für mehr Unabhängigkeit auf Dauer können Sie sofort damit beginnen, die Kraft der Atmung z.B. nach der Wim-Hof-Methode bewusst einzusetzen und/oder  den Gesundheitsfaktor Sonne als heilsames Lebens-mittel zu verwenden. Dazu wird auf die unter dem englischen Wort "Sungazing" bekanntgewordene Methode hingewiesen, die 2.500 Jahre altes Wissen wiederbelebt hat. Eine Zusammenfassung der Methode auf zwei Seiten finden Sie hier   (bitte anklicken).     

                                       Sungazing Buchcover