Frieden braucht

Freiheit

 

Frieden braucht

Gerechtigkeit

 

Frieden braucht

die Bereitschaft zur

Objektivität

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Recht auf Gesundheit

Das Recht auf Gesundheit, das sich aus dem Grundrecht auf Leben und körperliche Unversehrtheit (Art. 2 Abs. 2 GG) ableitet, steht dank des herrschenden Geldsystems im Konflikt mit Kapitalinteressen. die an Krankheit verdienen und objektive Gesundheitsinformation sabotieren. Auch das Heilmittelwerbegesetz (HWG) in Deutschland, das z.B. in § 5 verbietet, für homöopathische Arzneimittel mit Anwendungsgebieten zu werben, oder in § 12 für Mittel zur Heilung von bösartigen Erkrankungen, meldepflichtigen Krankheiten, Suchtkrankheiten und Schwangerschaftskomplikationen, dient nicht der Gesundheit, sondern den Kapitalinteressen der Pharmabranche. 

Doch wer Ohren hat zu hören, kann sich heute dank des Internets die vorenthaltene Information beschaffen, z.B. durch dieses Video von Quer-Denken.TV auf youtube, das ein Interview mit Dr. Leonard Coldwell von 2016 zeigt ("Wie Krebs in Wochen geheilt werden kann, schnell, billig ohne Nebenwirkungen"), das auch Hintergründe beleuchtet und weitere Lebenshilfe bietet. Man muss nicht zu allem Ja sagen, um von dem Video zu profitieren: 

youtube.com/watch?v=3GrFKNfnPMM       

(bitte die Linkadresse in Ihren Browser kopieren)